Inhalt des Fragebogens
ZielgruppeErwachsene
AnwendungDas PSSI ist ein 17 Items umfassendes halbstrukturiertes Interview, das Vorliegen und Schwere von PTBS-Symptomen erhebt. Es wurde von Foa, Riggs, Dancu & Rothbaum (1993) entwickelt und von Höcker & Schäfer (2012) als autorisierte deutsche Version vorgelegt. Es eignet sich zur Feststellung der einzelnen Symptome, ihrer Schwere und bei erneuter Abnahme des Tests auch ihrer Entwicklung.
AufbauDer Test ist als Interview gestaltet, der Therapeut fragt den Patienten mithilfe der 17 Likert-Skala-Items nach seinen Symptomen und deren Ausprägung im Zuge der letzten 2 Wochen. Hier wird auch insbesondere die Einschränkung des Alltags behandelt. Die Skala umfasst die Häufigkeitsspanne von „0“ bzw. „Überhaupt nicht“ bis „3“ bzw. „5 mal oder öfter pro Woche/sehr viel“. Die Items sind in die drei Symptomcluster Wiedererleben, Vermeidung und erhöhtes Erregungsniveau eingeteilt. Mithilfe der am Ende stehenden zusätzlichen Fragen soll der Bewerter alleine die allgemeine Gültigkeit der Antworten bewerten. So können andere psychische oder äußere Einflüsse oder mögliche Manipulation ausgeschlossen werden.
Psychometrische Eigenschaften
Reliabilität & ValiditätDas PSS-I wurde für zwei verschiedene Zeitintervalle validiert, nämlich die „letzten 2 Wochen“ und den „letzten Monat“. Die Reliabilität für die PTBS-Diagnose (k = 0,91) und der Gesamtschweregrad (r = 0,97) ist ausgezeichnet.

Cut-Off-Wert: Die Schwere der PTSD/PTBS ist an der resultierenden Skala, die von 0-51 geht, abzulesen (51 = maximale Schwere). Für eine PTBS-Diagnose muss ein Symptom des Clusters Wiedererleben, 3 Symptome der Vermeidung und 2 des erhöhten Erregungsniveaus vorliegen.

Literatur und Copyright

Copyright: Anja Höcker und Ingo Schäfer (2012), Dt. Übersetzung des PTSD Symptom Scale Interview (PSSI). Universität Hamburg.

Literatur:

Hembree, E. A., Foa, E. B., & Feeny, N. C. (2002). Manual for the administration and scoring of the PTSD Symptom Scale-Interview (PSS-I). Unpublished manuscript available online at www. istss. org/resources/browse. cfm.

Foa, E. B., & Tolin, D. F. (2000). Comparison of the PTSD symptom scale–interview version and the clinician‐administered PTSD scale. Journal of Traumatic Stress: Official Publication of the International Society for Traumatic Stress Studies, 13(2), 181-191.

Lizenzkosten

€ 0,00