Inhalt des Fragebogens
ZielgruppeErwachsene
AnwendungDer PCL-5 ist zuständig für das Screening und die Diagnose von PTSD/PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung). Mit mehrmaligem Abnehmen ist eine Beobachtung der Symptomveränderung möglich.
AufbauDer PCL-5 ist einzeln oder kombiniert mit dem LEC, einem Screening-Instrument zur Feststellung des PTSD-Ursprungs, durchzuführen. Anhand von 20 Items mit einer fünfstufigen Likert-Skala („überhaupt nicht“ bis „sehr stark“) beurteilt der Patient die Stärke seiner Symptome. Anhand dessen ergibt sich ein Wert von 0-80, welcher bei einem Cutoff-Wert eine PTSD-Diagnose zulässt. Es kann zudem jedes Symptom, welches einen Wert von mindestens 2 („ziemlich“) trägt, als vorhanden gewertet werden. Wenn mindestens ein Symptom aus der B- und C-Gruppe und mindestens 2 aus der D- und E-Gruppe vorliegen, kann ebenfalls auf dieser Grundlage eine PTSD-Diagnose erstellt werden.
Psychometrische Eigenschaften
Reliabilität & ValiditätEs liegt eine hohe interne Konsistenz von a = .95 und eine hohe Test-Retest-Reliabilität von r = .77 vor.
Cutoff-Wert: Die Cutoff-Werte liegen zwischen 31 und 33, wobei 33 mit einer Sensitivität von .86 und einer Spezifizität von .68 empfohlen wird.
Literatur und Copyright

Copyright: Weathers, Litz, Keane, Palmieri, Marx, & Schnurr – National Center for PTSD deutsche Übersetzung (25/03/2014): Ehring, Knaevelsrud, Krüger, Schäfer

Literatur:

Weathers, F. W., Litz, B. T., Keane, T. M., Palmieri, P. A., Marx, B. P., & Schnurr, P. P. (2013). The ptsd checklist for dsm-5 (pcl-5). Scale available from the National Center for PTSD at www. ptsd. va. gov, 10.

Blevins, C. A., Weathers, F. W., Davis, M. T., Witte, T. K., & Domino, J. L. (2015). The posttraumatic stress disorder checklist for DSM‐5 (PCL‐5): Development and initial psychometric evaluation. Journal of traumatic stress, 28(6), 489-498.

Krüger-Gottschalk, A., Knaevelsrud, C., Rau, H., Dyer, A., Schäfer, I., Schellong, J., & Ehring, T. (2017). The German version of the Posttraumatic Stress Disorder Checklist for DSM-5 (PCL-5): psychometric properties and diagnostic utility. BMC psychiatry, 17(1), 379.

Lizenzkosten

€ 0,00