Inhalt
ZielgruppeErwachsene
KategorieEmotionsregulation
TypFormular
AnwendungZur Erarbeitung eines emotionalen Vokabulars bietet sich folgende Begriffssammlung an. Es gibt die Kategorien angenehme, unangenehme und gemischte Emotionen, wobei letzteres als Emotionen mit positiv und negativ gemischten Anteilen zu definieren sind. Der Patient setzt sich mit den Begrifflichkeiten auseinander und reflektiert, welche in der letzten Zeit relevant waren.
Literatur und copyright

© Beltz

Lizenzkosten

€ 0,99